Corporate Catering:

So wird Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg

Sie sind mitten in der Planung für das nächste Firmenevent? Und möchten Mitarbeiter und Gäste begeistern? Dann ist nicht nur der Veranstaltungsort besonders wichtig – auch die Speisen sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg Ihres Events. Im Folgenden verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Corporate Catering achten müssen. Damit nichts schief läuft und Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg wird!

1. Budget festlegen

Bevor Sie nach einem geeigneten Caterer suchen, müssen Sie Ihr Budget bestimmen. Schließlich möchten Sie keine Zeit mit Cateringunternehmen verschwenden, die am Ende doch nicht zu Ihrem Budget passen – oder an der falschen Stelle sparen.

Tipp: Behalten Sie das gesamte Budget im Blick. Wie viel möchten Sie insgesamt für Veranstaltungsort, Catering, Dekoration & Co. ausgeben?

2. Anzahl der Gäste bestimmen

Sie brauchen keine exakte Zahl. Eine ungefähre Vorstellung der Gästeanzahl ist jedoch wichtig, damit der Caterer maßgeschneidertes Corporate Catering erstellen kann – und Sie nicht zu viel Speisen und Getränke bestellen.

Tipp: Einige Cateringunternehmen konzentrieren sich ausschließlich auf kleine oder intime Veranstaltungen. Andere eignen sich besser für große Veranstaltung und manche Caterer vereinen alles unter einem Dach – zum Beispiel LionsLive.

3. Veranstaltungsanlass beachten

Nicht jedes Firmenevent hat denselben Anlass. Was ist das Thema Ihrer Veranstaltung? Möchten Sie Ihre Mitarbeiter für ein gelungenes Projekt überraschen? Oder mit dem Vertrieb die besten Verkaufszahlen seit 5 Jahren feiern?

Tipp: Konzentrieren Sie sich auf das Gefühl, das Sie Ihren Mitarbeitern vermitteln wollen. Ein guter Caterer gestaltet individuelle Menüs für jede Art von Veranstaltung.

4. Vorstellungen festlegen

Sobald Sie einen Corporate Caterer gefunden haben, sollten Sie sich Zeit zum Kennenlernen nehmen. Lassen Sie sich beraten, besprechen Sie Ihre Wünsche – und überprüfen Sie, ob Sie an der richtigen Adresse sind.

Tipp: Ein guter Caterer hört Ihnen zu. Er geht auf Ihre Wünsch ein, versucht Ihre Ziele zu verstehen und entwirft Menüs, die exakt Ihren Anforderungen entsprechen. Damit Sie rundum zufrieden sind!

5. Ausnahmen beachten

Nicht nur ein abwechslungsreiches Menü ist wichtig. Auch vegetarisches, veganes oder glutenfreies Essen sollten Sie beim Corporate Catering nicht vergessen – schließlich ernähren sich immer mehr Menschen nach verschiedenen Ernährungsweisen.

Tipp: Bringen Sie vor dem Event in Erfahrung, ob Ihre Gäste bestimmte Ernährungsweisen, Allergien oder Unverträglichkeiten haben. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Ihr Firmenevent soll unvergesslich werden. Ein tolles Catering kann Ihnen dabei helfen – und dafür sorgen, dass sich Ihre Gäste noch lange an das Event erinnern werden. Wenn Sie außergewöhnliches Corporate Catering im Rhein-Mein Gebiet suchen, sind Sie bei LionsLive genau richtig.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.